MenüZurück
Wird geladen.

18.06.2019

16:27

Bundesinnenminister

Seehofer bezeichnet rechtsextremistischen Anschlag auf Lübcke als „Alarmsignal“

01:18 min.

Bundesinnenminister: Seehofer bezeichnet rechtsextremistischen Anschlag auf Lübcke als „Alarmsignal“

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

Im Fall des ermordeten SPD-Politikers gehen die Ermittler von einem rechtsextremistischen Täter aus. Der mutmaßliche Anschlag richte sich gegen die freiheitliche Gesellschaft, sagte Seehofer.

Weitere Videos

Chandrayaan-2: Indische Mondrakete startet erfolgreich

Chandrayaan-2

Indische Mondrakete startet erfolgreich

Im zweiten Anlauf ist der Start der Raketenstart in Indien gelungen. Die erste wurde eine Stunde vor dem Start aus technischen Gründen abgebrochen.

Gesundheitspolitik: So will Jens Spahn die Notfallversorgung neu organisieren

Gesundheitspolitik

So will Jens Spahn die Notfallversorgung neu organisieren

Der Gesetzesentwurf von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn enthält Notfallzentren und Leitstellen. Dadurch soll die Notfallaufnahme entlastet werden.

Grenzgebiet um Jerusalem: Israel reißt erste Palästinenser-Häuser ein

Grenzgebiet um Jerusalem

Israel reißt erste Palästinenser-Häuser ein

Trotz Protesten und internationaler Kritik hat Israel damit begonnen Häuser auf palästinensischem Gebiet abzureißen. Israel hatte das Gebiet am Rande Ost-Jerusalems im Nahost-Krieg 1967 besetzt.

„Avatar“ abgelöst: „Avengers: Endgame“ ist der kommerziell erfolgreichste Film aller Zeiten

„Avatar“ abgelöst

„Avengers: Endgame“ ist der kommerziell erfolgreichste Film aller Zeiten

Die Einnahmen aus den Ticketverkäufen des Superhelden-Epos haben den bisherigen Rekord von 2,789 Milliarden Dollar gebrochen, den der vor zehn Jahren erschienene Film „Avatar“ von Regisseur James Cameron eingespielt...

Proteste in Hongkong: Video zeigt Angriffe mutmaßlicher Gangmitglieder auf regierungskritische Demonstranten

Proteste in Hongkong

Video zeigt Angriffe mutmaßlicher Gangmitglieder auf regierungskritische Demonstranten

In einer U-Bahn in Hongkong ist es zu teils sehr heftigen Angriffen gegen regierungskritische Demonstranten gekommen. Die Täter sollen einer Gang angehören. Die Polizei griff laut Augenzeugen erst eine Stunde nach den...

Polen: Hooligans bewerfen Teilnehmer bei Gay-Pride-Parade mit Steinen

Polen

Hooligans bewerfen Teilnehmer bei Gay-Pride-Parade mit Steinen

Hooligans haben die erste Veranstaltung dieser Art in Białystok gestört. Das tief-katholische Polen diskutiert den Umgang mit der LGBTQ-Gemeinde kontrovers.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×