Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

03.01.2022

18:02

Pandemie

Israel weitet vierte Corona-Impfung aus

01:42 min.

Pandemie: Israel weitet vierte Corona-Impfung aus

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

Zur Bekämpfung der Corona-Pandemie hat Israel seine Impfkampagne erweitert. Alle Menschen über 60 sowie medizinisches Personal sind aufgerufen, sich ein viertes Mal gegen Corona impfen zu lassen.

Weitere Videos

Gedenktag: Bärbel Bas: „Niemand darf wegschauen“

Gedenktag

Bärbel Bas: „Niemand darf wegschauen“

Im Deutschen Bundestag ist am Freitag der Opfer des Nationalsozialismus gedacht worden. Am 27. Januar jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee im Jahr 1945 zum 78. Mal.

Gesundheitsversorgung: Wegen Lieferengpässen stellen Apotheken Medikamente selbst her

Gesundheitsversorgung

Wegen Lieferengpässen stellen Apotheken Medikamente selbst her

Auf Grund von Lieferengpässen sind Fieber- und Schmerzmittel in vielen Apotheken momentan knapp geworden. Um die Notfallversorgung dennoch decken zu können, setzen die Betreiber der Linden-Apotheke in Augsburg deswegen...

NS-Verbrechen: Ludwigsburger Zentralstelle ermittelt weiter gegen Nazi-Verbrecher

NS-Verbrechen

Ludwigsburger Zentralstelle ermittelt weiter gegen Nazi-Verbrecher

Mehrere Jahrzehnte nach dem Ende der nationalsozialistischen Herrschaft geht die strafrechtliche Verfolgung der Menschen, die in den Konzentrationslagern gearbeitet haben, weiter. Bisher wurden fast 18.700 Fälle vor...

Frankreich: Erneuter Generalstreik in Frankreich geplant

Frankreich

Erneuter Generalstreik in Frankreich geplant

Die von Präsident Macron vorangetriebene Rentenreform stößt weiterhin auf großen Protest. Nun haben die französischen Gewerkschaften erneut zu einem landesweiten Generalstreik am 31. Januar aufgerufen, um die Regierung...

Ukraine-Krieg: Russland reagiert mit Angriffswelle auf angekündigte Panzerlieferung

Ukraine-Krieg

Russland reagiert mit Angriffswelle auf angekündigte Panzerlieferung

Ukrainische Behörden meldeten russische Raketenangriffe auf weite Teile des Landes. Moskau wertet die vom Westen zugesagten Kampfpanzer als Beleg für eine zunehmende Beteiligung an dem Konflikt.

Cyberkriminalität: Behörden gelingt Schlag gegen Cyberkriminelle

Cyberkriminalität

Behörden gelingt Schlag gegen Cyberkriminelle

Den USA ist nach Angaben von Justizminister Garland in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Stuttgart ein großer Schlag gegen ein internationales Netzwerk von Cyberkriminellen gelungen. Betroffen von den...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×