MenüZurück
Wird geladen.

22.02.2019

10:21

Rüstungsfirma Heckler & Koch

Ehemalige Mitarbeiter wegen illegaler Exporte verurteilt

01:49 min.

Rüstungsfirma Heckler & Koch: Ehemalige Mitarbeiter wegen illegaler Exporte verurteilt

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

Zwei ehemalige Mitarbeiter der Rüstungsfirma Heckler & Koch wurden zu Bewährungsstrafen verurteilt. Der Grund waren illegale Waffenexporte nach Mexiko. Das Unternehmen muss zudem ein Bußgeld von 3,7 Millionen Euro zahlen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×