MenüZurück
Wird geladen.

19.06.2019

13:14

Tory-Wahl

Boris Johnson bleibt Favorit

00:55 min.

Tory-Wahl: Boris Johnson bleibt Favorit

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

Der britische Außenminister liegt weit vorne im Rennen um die Nachfolge der Premierministerin Theresa May. 126 Stimmen bekommen konnte er auf sich vereinigen.

Weitere Videos

Start-Up Neuralink: So will Elon Musk das menschliche Gehirn mit Computern verbinden

Start-Up Neuralink

So will Elon Musk das menschliche Gehirn mit Computern verbinden

Implantierte Drähte sollen die Aktivität der Nervenzellen an ein Interface außerhalb des Körpers übermitteln. Ziel ist es, eine neue Form der Kommunikation zu ermöglichen.

 US-Finanzministerium: „Facebook ist weit davon entfernt grünes Licht für Libra zu erhalten“

US-Finanzministerium

„Facebook ist weit davon entfernt grünes Licht für Libra zu erhalten“

US-Finanzminister Steven Mnuchin hat sich besorgt über die Pläne zur Einführung der digitalen Währung geäußert. Die Facebook-Aktie verlor anschließend fast ein Prozent.

Mittelmeer vor Zypern: Türkei will Erdgasbohrungen trotz EU-Sanktionen fortsetzen

Mittelmeer vor Zypern

Türkei will Erdgasbohrungen trotz EU-Sanktionen fortsetzen

Zypern sieht in den Bohrungen einen Verstoß gegen internationales Recht. Die EU-Außenminister hatten daraufhin Strafmaßnahmen gegen die Türkei beschlossen.

US-Repräsentantenhaus: „Die Kommentare aus dem Weißen Haus sind ekelhaft und rassistisch“

US-Repräsentantenhaus

„Die Kommentare aus dem Weißen Haus sind ekelhaft und rassistisch“

Trump hatte mehrere Kongressabgeordnete dazu aufgefordert, in ihre vermeintlichen „kriminalitätsverseuchten“ Heimatländer zurückzugehen und die Probleme dort zu lösen.

USA: Charlottesville-Täter zu lebenslänglich plus 419 Jahren Haft verurteilt

USA

Charlottesville-Täter zu lebenslänglich plus 419 Jahren Haft verurteilt

Der Rechtsextremist Alex Fields hatte sein Auto im August 2017 in eine antirassistische Protestgruppe gelenkt. Ein Mensch kam dabei ums Leben.

Überraschende Personalie: Annegret Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin

Überraschende Personalie

Annegret Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin

Die CDU-Chefin rückt an die Stelle der neu gewählten EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. Zuvor hatte AKK den Eintritt ins Kabinett stets ausgeschlossen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×