MenüZurück
Wird geladen.

08.02.2019

14:38

Ungewöhnliche Hilfe bei Behinderung

Student baut Prothesen aus Legosteinen

01:42 min.

Ungewöhnliche Hilfe bei Behinderung: Student baut Prothesen aus Legosteinen

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

Von Geburt an fehlt David Aguilar der rechte Unterarm. Mit neun Jahren hat er sich deswegen seine erste Prothese aus Lego gebaut. Nun soll sein Prototyp auch anderen Menschen mehr Bewegungsfreiheit ermöglichen.

Weitere Videos

Dax aktuell: Autobauer leiden unter Trump – Vapiano-Aktie bricht ein

Dax aktuell

Autobauer leiden unter Trump – Vapiano-Aktie bricht ein

Die Gefahr von US-Strafzöllen auf europäische Automobile wächst. Vor allem deutsche Hersteller sind betroffen. Doch beeinträchtigt der Import von Autos und Zulieferteilen tatsächlich die nationale Sicherheit der USA?

Handelsblatt Live: „Europa könnte mit Gegenzöllen den Handelskrieg weiter verschärfen“

Handelsblatt Live

„Europa könnte mit Gegenzöllen den Handelskrieg weiter verschärfen“

US-Präsident Trump plant Sonderzölle für europäische Autos. Die Bundesregierung reagiert entsetzt. Welche Szenarien jetzt möglich sind, erklärt Berlin-Korrespondent Moritz Koch.

SF90 enthüllt: Ferrari präsentiert Vettels neuen Formel-1-Wagen

SF90 enthüllt

Ferrari präsentiert Vettels neuen Formel-1-Wagen

Mit einer spektakulären Show hat Ferrari seinen neuen Formel-1-Wagen enthüllt. Mit dem SF90 soll Sebastian Vettel den nächsten Weltmeistertitel für den Rennstall einfahren.

Münchner Sicherheitskonferenz: US-Vize Mike Pence: „Trump ist der Anführer der freien Welt“

Münchner Sicherheitskonferenz

US-Vize Mike Pence: „Trump ist der Anführer der freien Welt“

Bei der diesjährigen Münchner Sicherheitskonferenz hat Vizepräsident Mike Pence den Führungsanspruch der USA in der westlichen Welt unterstrichen. Deutschland kritisierte er hingegen scharf für zu niedrige Wehrausgaben...

Sarif auf Münchner Sicherheitskonferenz: „Europäer tun nicht genug  für die Rettung des Iran-Handels“

Sarif auf Münchner Sicherheitskonferenz

„Europäer tun nicht genug für die Rettung des Iran-Handels“

Deutschland, Frankreich und Großbritannien wollen mit dem Zahlungssystem Instex europäische Firmen im Handel mit dem Iran vor US-Sanktionen schützen. Irans Außenminister Sarif ist das jedoch zu wenig.

Steinkohlekraftwerk „Knepper“: So verlief die Dreifach-Sprengung des Kraftwerks

Steinkohlekraftwerk „Knepper“

So verlief die Dreifach-Sprengung des Kraftwerks

In mehreren Schritten ist das ehemalige Kohlekraftwerk „Knepper“ an der Stadtgrenze zwischen Dortmund und Castrop-Rauxel gesprengt worden. Übrig geblieben sind nun 28.400 Tonnen Stahl und Bauschutt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×