Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Volker Votsmeier

  • Handelsblatt
  • Redakteur

Studium der Volkswirtschaftslehre an der Uni Köln und der FH für Finanzen in Nordkirchen (Steuerrecht). Absolvent der Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft.

Volker Votsmeier war zuletzt Ressortleiter Recht bei „Juve“, und hat davor zehn Jahre für Capital, FTD, Börse Online und Impulse gearbeitet. Seine Spezialitäten sind das Wirtschaftsstrafrecht und das Steuerrecht.

Seit Februar 2015 ist er Redakteur im Investigativ-Team des Handelsblatts.

Weitere Artikel dieses Autors

Steuerskandal: Cum-Ex-Skandal: Ermittler durchsuchen Räume von ABN Amro und weiteren Firmen

Steuerskandal

Cum-Ex-Skandal: Ermittler durchsuchen Räume von ABN Amro und weiteren Firmen

Mehr als 100 Staatsanwälte haben zwölf Wohnungen und Geschäftsräume in Hessen und Bayern durchsucht. Sie vermuten Steuerhinterziehung in Höhe von mehr als 50 Millionen Euro.

Von Volker Votsmeier

Vor dem Landgericht Augsburg: Für die Anwälte des Steuersparmodells Goldfinger beginnt der Prozess

Vor dem Landgericht Augsburg

Für die Anwälte des Steuersparmodells Goldfinger beginnt der Prozess

Mehr als 100 Deutsche wollten mit Goldkäufen Steuern sparen und gerieten in den Fokus der Ermittler. Nun stehen zwei beteiligte Anwälte vor Gericht.

Von René Bender, Volker Votsmeier, Sönke Iwersen

Kommentar: Warum der Einfluss von Auftraggebern der Wissenschaft schadet

Kommentar

Warum der Einfluss von Auftraggebern der Wissenschaft schadet

Professoren, die Aufträge aus der Wirtschaft annehmen und Aufsätze schreiben, müssen für Transparenz sorgen und ihre Auftraggeber kenntlich machen.

Von Volker Votsmeier

Abgasaffäre: VW und die Wissenschaft: Unklare Verhältnisse bei der Aufklärung des Dieselskandals

Abgasaffäre

VW und die Wissenschaft: Unklare Verhältnisse bei der Aufklärung des Dieselskandals

VW hat bei zwei Dutzend Wissenschaftlern Gutachten bestellt. Etliche Professoren schreiben offenbar darauf aufbauende Fachaufsätze. Fast alle fallen positiv aus.

Von Volker Votsmeier

Steuerskandal: „Wir fühlten uns wie die Größten“ – Kronzeuge im Cum-Ex-Prozess rechnet mit einer ganzen Branche ab

Steuerskandal

„Wir fühlten uns wie die Größten“ – Kronzeuge im Cum-Ex-Prozess rechnet mit einer ganzen Branche ab

Im ersten Cum-Ex-Prozess Deutschlands erzählt der Hauptzeuge an Tag drei von Gier und Größenwahn – und von Lobbyismus in seiner schmutzigsten Form.

Von Volker Votsmeier, Sönke Iwersen

Steuerskandal: Kronzeuge belastet Depotbanken im Cum-Ex-Prozess schwer

Steuerskandal

Kronzeuge belastet Depotbanken im Cum-Ex-Prozess schwer

Im Strafprozess zum größten Steuerskandal der Republik beschreibt der Steueranwalt die Rollenverteilung in der Finanzwelt. Im Mittelpunkt: die Depotbanken.

Von Volker Votsmeier

Steuerskandal: Kronzeuge im Cum-Ex-Prozess: Fremdkapital der Großbanken war „das Benzin im Tank“

Steuerskandal

Kronzeuge im Cum-Ex-Prozess: Fremdkapital der Großbanken war „das Benzin im Tank“

Im ersten Strafprozess zum größten Steuerskandal der Republik sagt der wichtigste Kronzeuge aus. Der Steueranwalt belastet ehemalige Partner.

Von René Bender, Sönke Iwersen, Volker Votsmeier

Steuerskandal: Der Auftritt des Kronzeugen könnte ein Höhepunkt im Cum-Ex-Prozess werden

Steuerskandal

Der Auftritt des Kronzeugen könnte ein Höhepunkt im Cum-Ex-Prozess werden

Er war ein zentraler Akteur im größten Steuerskandal der Republik. Ab Dienstag sagt der wichtigste Kronzeuge im ersten deutschen Cum-Ex-Strafprozess aus.

Von Sönke Iwersen, René Bender, Volker Votsmeier

Interview: Umsatzsteuerexperte Matthias Oldiges: „Die neuen Vorschriften schießen weit übers Ziel hinaus“

Interview

Umsatzsteuerexperte Matthias Oldiges: „Die neuen Vorschriften schießen weit übers Ziel hinaus“

Nach Ansicht von Oldiges wären andere Lösungen als die neuen Haftungsregeln für Onlinemärkte denkbar gewesen. Im Interview erläutert er die Probleme der Vorschriften.

Von Volker Votsmeier

Vertragsverletzungsverfahren: EU-Hilfe für Umsatzsteuerbetrüger? Brüssel leitet Verfahren gegen Deutschland ein

Vertragsverletzungsverfahren

EU-Hilfe für Umsatzsteuerbetrüger? Brüssel leitet Verfahren gegen Deutschland ein

Mit einer Gesetzesänderung will Deutschland seit Kurzem Umsatzsteuerbetrug eindämmen. Doch nun zwingt die EU-Kommission die Bundesregierung, die Regelung zu widerrufen.

Von Florian Kolf, Volker Votsmeier, Martin Greive

Flugzeugbauer: Airbus lagen noch mehr vertrauliche Bundeswehr-Papiere vor als bisher bekannt

Flugzeugbauer

Airbus lagen noch mehr vertrauliche Bundeswehr-Papiere vor als bisher bekannt

Airbus-Mitarbeiter sind im Besitz sensibler Dokumente der Streitkräfte gewesen. Nun erstmittelt die Staatsanwaltschaft gegen die Beteiligten – auf beiden Seiten.

Von Markus Fasse, Volker Votsmeier

Axel Bierbach im Interview: BEV-Insolvenzverwalter: „Teldafax-Pleite hatte ähnliche Dimensionen“

Axel Bierbach im Interview

BEV-Insolvenzverwalter: „Teldafax-Pleite hatte ähnliche Dimensionen“

Der Billigstromanbieter musste Anfang des Jahres Insolvenz anmelden. Bierbach spricht über die Tücken des Verfahrens und die Aussichten für die Kunden.

Von Volker Votsmeier

Kommentar: Hamburgs Behörden versagen im Cum-Ex-Skandal – mal wieder

Kommentar

Hamburgs Behörden versagen im Cum-Ex-Skandal – mal wieder

Überall in der Bundesrepublik werden Anklagen geschrieben und Prozesse angeordnet. Nur im Norden kommen die Cum-Ex-Trickser wohl davon – wie jetzt die HSH Nordbank.

Von Volker Votsmeier

Cum-Ex: Steuerskandal: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen ehemalige HSH Nordbank

Cum-Ex

Steuerskandal: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen ehemalige HSH Nordbank

Die jetzige Hamburg Commercial Bank beteiligte sich an mutmaßlich kriminellen Aktiendeals. Die Hamburger Staatsanwälte mochten nicht ermitteln. Jetzt liegt der Fall in Köln.

Von Sönke Iwersen, Volker Votsmeier

Steuerskandal: Erstes Urteil im Cum-Ex-Skandal: Erpresser muss Geld zurückzahlen

Steuerskandal

Erstes Urteil im Cum-Ex-Skandal: Erpresser muss Geld zurückzahlen

Deutschlands größter Steuerskandal hat ein erstes Urteil: Der Geständige gibt zu, einen Ex-Geschäftspartner damit erpresst zu haben, dessen Cum-Ex-Aktivitäten publik zu machen.

Von René Bender, Sönke Iwersen, Volker Votsmeier

VW-Prozess: Jura-Professor Michael Heese: „Das Verhalten von VW ist treuwidrig“

VW-Prozess

Jura-Professor Michael Heese: „Das Verhalten von VW ist treuwidrig“

Der Jurist Michael Heese kritisiert die Musterklage gegen VW. Dafür sieht er gute Chancen, dass den Klägern Schadensersatz zugesprochen wird.

Von Volker Votsmeier

Kommentar: Klage gegen VW könnte zur Odyssee werden

Kommentar

Klage gegen VW könnte zur Odyssee werden

Das Massenverfahren gegen VW beginnt. Schon jetzt ist klar: Das noch junge Gesetz muss reformiert werden, damit es überhaupt eine Wirkung hat.

Von Volker Votsmeier

Musterfeststellungsklage: Prozessauftakt gegen Volkswagen: Kläger haben Chance auf Schadensersatz

Musterfeststellungsklage

Prozessauftakt gegen Volkswagen: Kläger haben Chance auf Schadensersatz

Im VW-Musterprozess spricht der Richter davon, Schadensersatz wegen Betrugs „sehr ernsthaft in Betracht zu ziehen“. Gleichzeitig regt er einen Vergleich an.

Von René Bender, Volker Votsmeier, Frank Matthias Drost, Dietmar Neuerer

Steuerskandal: Neue Aussagen im Cum-Ex-Prozess belasten die Deutsche Bank

Steuerskandal

Neue Aussagen im Cum-Ex-Prozess belasten die Deutsche Bank

Ein angeklagter Investmentbanker berichtet vor dem Landgericht Bonn über die Deutsche Bank. Die Genehmigungen für Cum-Ex-Geschäfte könnten direkt aus Frankfurt gekommen sein.

Von Sönke Iwersen, Volker Votsmeier

Stefan Rensinghoff: North-Channel-Bank-Geschäftsführer: „Wir haben eine große Reinigungsaktion vollzogen“

Stefan Rensinghoff

North-Channel-Bank-Geschäftsführer: „Wir haben eine große Reinigungsaktion vollzogen“

Der Geschäftsführer der North Channel Bank, Stefan Rensinghoff, spricht über die dunkle Cum-Ex-Vergangenheit. Mit neuen Eigentümern will er das Institut retten.

Von Volker Votsmeier, Sönke Iwersen

Hellen Schilling: Diese Anwältin verteidigt den Hauptangeklagten im ersten Cum-Ex-Verfahren

Hellen Schilling

Diese Anwältin verteidigt den Hauptangeklagten im ersten Cum-Ex-Verfahren

Die Frankfurter Anwältin Hellen Schilling hat viele Wirtschaftsgrößen verteidigt. Doch mit ihrem aktuellen Fall schreibt sie Rechtsgeschichte.

Von Volker Votsmeier, Sönke Iwersen

Mainzer Geldhaus: North Channel Bank zahlt knapp 15 Millionen Euro Strafe wegen illegaler Steuergeschäfte

Mainzer Geldhaus

North Channel Bank zahlt knapp 15 Millionen Euro Strafe wegen illegaler Steuergeschäfte

Das Institut soll dabei mitgeholfen haben, den dänischen Staat mit fingierten Aktiengeschäften zu hintergehen. Dafür müssen die Mainzer nun zahlen. Weitere Ermittlungen laufen.

Von Volker Votsmeier, Sönke Iwersen

Energiekonzern: Umweltorganisation wirft RWE Marktmanipulation vor

Energiekonzern

Umweltorganisation wirft RWE Marktmanipulation vor

Umweltschützer erheben Vorwürfe gegen RWE: Der Konzern habe die Belastungen durch den Rodungsstopp im Hambacher Forst falsch dargestellt. Der Fall liegt bei der Bafin.

Von Jürgen Flauger, Volker Votsmeier

Steuerskandal: Angeklagter im Cum-Ex-Prozess: „In einem Jahr haben wir 40 Millionen Euro Gewinn gemacht“

Steuerskandal

Angeklagter im Cum-Ex-Prozess: „In einem Jahr haben wir 40 Millionen Euro Gewinn gemacht“

Im Strafprozess in Bonn spricht der Ex-Banker vom Ziel „maximaler Profitoptimierung“ mit den Steuertricks. 2007 habe er enorme Gewinne eingefahren – und gründete eine eigene Cum-Ex-Firma.

Von Volker Votsmeier, Sönke Iwersen

Peter Biesenbach im Interview: NRW-Justizminister verstärkt Kampf gegen Wirtschaftskriminelle – 400 Beschuldigte in Cum-Ex-Skandal

Peter Biesenbach im Interview

NRW-Justizminister verstärkt Kampf gegen Wirtschaftskriminelle – 400 Beschuldigte in Cum-Ex-Skandal

Peter Biesenbach will die Aufklärung des Steuerskandals forcieren. Dafür hat er die Zahl der Ermittler verdoppelt – und denkt an eine weitere Aufstockung.

Von Sönke Iwersen, Volker Votsmeier

Cum-Ex-Skandal: Privatbank J. Safra Sarasin verklagt Versicherer

Cum-Ex-Skandal

Privatbank J. Safra Sarasin verklagt Versicherer

Die Bank J. Safra Sarasin hat viel Geld mit dubiosen Aktienfonds verloren. Nun wollen die Schweizer, dass der US-Versicherer AIG dafür haftet.

Von Sönke Iwersen, Volker Votsmeier

Abgasskandal: VW weist Bericht über Manipulation auch neuerer Diesel zurück

Abgasskandal

VW weist Bericht über Manipulation auch neuerer Diesel zurück

Gab es auch bei Motoren neuer Dieselfahrzeuge von Volkswagen Manipulationen? Konzern und Behörden weisen einen entsprechenden Bericht zurück.

Von Jan Keuchel, Volker Votsmeier

Steuerskandal: Razzia in Frankfurt: Commerzbank soll Cum-Ex-Shortseller mit Aktien versorgt haben

Steuerskandal

Razzia in Frankfurt: Commerzbank soll Cum-Ex-Shortseller mit Aktien versorgt haben

Das Geldhaus soll im Cum-Ex-Skandal eine größere Rolle gespielt haben, als es bisher zugab. Nun hatte die Commerzbank Ermittler der Staatsanwaltschaft im Haus.

Von Volker Votsmeier, Sönke Iwersen, Andreas Kröner

Norbert Walter-Borjans: „Die Justiz muss gegen gierige Rechtsbrecher vorgehen“

Norbert Walter-Borjans

„Die Justiz muss gegen gierige Rechtsbrecher vorgehen“

Der frühere NRW-Finanzminister äußert seine Erwartungen an den Cum-Ex-Prozess am Bonner Landgericht und die große Dimension der Steuer-Deals.

Von Volker Votsmeier

Landgericht Bonn: Cum-Ex-Strafprozess gewährt Einblicke in die Abgründe des Steuerskandals

Landgericht Bonn

Cum-Ex-Strafprozess gewährt Einblicke in die Abgründe des Steuerskandals

Die Anklage der Staatsanwaltschaft Köln im Cum-Ex-Prozess liest sich wie eine Generalabrechnung mit der Finanzbranche. Fünf Institute stehen besonders im Fokus.

Von Volker Votsmeier, René Bender, Sönke Iwersen

Illegale Aktiendeals: Die sieben wichtigsten Fragen und Antworten zum Cum-Ex-Prozess

Illegale Aktiendeals

Die sieben wichtigsten Fragen und Antworten zum Cum-Ex-Prozess

Vor dem Landgericht Bonn startet am Mittwoch ein Verfahren, auf das Finanzpolitiker lange gewartet haben. Erwartet wird die Abrechnung mit einem ganzen System.

Von René Bender, Sönke Iwersen, Volker Votsmeier

Cum-Ex-Skandal: Fast zwei Milliarden Euro gehen an die Gläubiger der Maple Bank

Cum-Ex-Skandal

Fast zwei Milliarden Euro gehen an die Gläubiger der Maple Bank

Der Maple-Bank-Insolvenzverwalter treibt Forderungen ein und einigt sich mit dem Fiskus. Auf den ehemaligen Geschäftsführer ist er dagegen schlecht zu sprechen.

Von René Bender, Sönke Iwersen, Volker Votsmeier

Vergleiche mit Finanzamt und Freshfields: Cum-Ex-Skandal: Insolvente Maple Bank bekommt 50 Millionen Euro von Freshfields

Vergleiche mit Finanzamt und Freshfields

Cum-Ex-Skandal: Insolvente Maple Bank bekommt 50 Millionen Euro von Freshfields

Die kanadische Maple Bank war in mutmaßlich illegale Geschäfte verstrickt und ging daran zugrunde. Nun hat der Insolvenzverwalter fast zwei Milliarden Euro eingetrieben.

Von René Bender, Volker Votsmeier

Cum-Ex-Ermittlungen: Ermittler untersuchen die Deutsche Börse – schon wieder

Cum-Ex-Ermittlungen

Ermittler untersuchen die Deutsche Börse – schon wieder

Die Deutsche-Börse-Tochter Clearstream soll Banken bei illegalen Aktiendeals unterstützt haben, vermutet die Staatsanwaltschaft. Sie sichtet vor Ort weiter Unterlagen.

Von Sönke Iwersen, Andreas Kröner, Volker Votsmeier

Deutsche-Börse-Tochter: Die Spinne im Geld-Netz: So wichtig war Clearstream bei Cum-Ex-Geschäften

Deutsche-Börse-Tochter

Die Spinne im Geld-Netz: So wichtig war Clearstream bei Cum-Ex-Geschäften

Ermittler haben die Deutsche Börse und ihre Tochter Clearstream seit Jahren im Blick. Nun haben sich Hinweise auf mögliche Beteiligungen an Steuerhinterziehungen weiter verdichtet.

Von Sönke Iwersen, Andreas Kröner, Volker Votsmeier

Haftungsfragen: Cum-Ex-Geschäfte – und die Frage nach der Verantwortung

Haftungsfragen

Cum-Ex-Geschäfte – und die Frage nach der Verantwortung

Die Ermittlungen richten sich in der Regel gegen Finanzinstitute und ihre Mitarbeiter. Experten sehen auch mögliche Pflichtverletzungen der Führungskräfte.

Von Volker Votsmeier

Cum-Ex-Skandal: Großrazzia bei der Deutsche-Börse-Tochter Clearstream

Cum-Ex-Skandal

Großrazzia bei der Deutsche-Börse-Tochter Clearstream

Clearstream soll Kunden dabei geholfen haben, eine Mehrfacherstattung von Kapitalertragsteuern zu erlangen. Mehrere Mitarbeiter sind beschuldigt.

Von Sönke Iwersen, Andreas Kröner, Volker Votsmeier

Kartellprozesse: US-Kanzleien drängen mit Sammelklagen auf den deutschen Markt

Kartellprozesse

US-Kanzleien drängen mit Sammelklagen auf den deutschen Markt

Sammelklagen gehören für viele amerikanische Rechtsfirmen bereits zum Tagesgeschäft. In Deutschland wittern sie nun neue Verdienstmöglichkeiten.

Von Dieter Fockenbrock, Volker Votsmeier

Kommentar: Bei der Musterklage zählt jeder Tag – und zwar für Volkswagen

Kommentar

Bei der Musterklage zählt jeder Tag – und zwar für Volkswagen

Die Ex-Justizministerin hat sich geirrt: Katarina Barley war einst überzeugt, dass die Musterklage den Verbraucherschutz revolutioniert. Doch das Gegenteil ist der Fall.

Von Volker Votsmeier

Abgasskandal: VW profitiert von langen Diesel-Rechtsstreits – Jeder Tag könnte rund 1,2 Millionen Euro bringen

Abgasskandal

VW profitiert von langen Diesel-Rechtsstreits – Jeder Tag könnte rund 1,2 Millionen Euro bringen

Hunderttausende Dieselfahrer wollen Geld von Volkswagen. Doch das Musterverfahren hat nicht einmal begonnen. Der Konzern spart so enorm viel Geld.

Von Fabian Ritters, Volker Votsmeier

Illegale Aktiendeals: Cum-Ex-Strafprozess: Fünf Finanzinstitute vorgeladen, ihnen drohen Millionenforderungen

Illegale Aktiendeals

Cum-Ex-Strafprozess: Fünf Finanzinstitute vorgeladen, ihnen drohen Millionenforderungen

Diese Entscheidung des Landgerichts Bonn hat es in sich: Die Richter laden im Prozess um milliardenschwere Aktiendeals gleich fünf Geldhäuser vor.

Von Sönke Iwersen, Volker Votsmeier

Finanzaufsicht : Cum-Ex-Steuerskandal: Bafin prüft Eignung der Aufsichtsratsspitze von M.M. Warburg

Finanzaufsicht

Cum-Ex-Steuerskandal: Bafin prüft Eignung der Aufsichtsratsspitze von M.M. Warburg

Die Privatbank M.M. Warburg ist tief in den Cum-Ex-Steuerskandal verstrickt. Jetzt hat die Bafin eine Zuverlässigkeitsprüfung zweier Aufsichtsräte eingeleitet.

Von Sönke Iwersen, Yasmin Osman, Volker Votsmeier

VW-Abgasskandal: Bislang geheime KBA-Papiere liefern Dieselklägern neue Argumente

VW-Abgasskandal

Bislang geheime KBA-Papiere liefern Dieselklägern neue Argumente

Dem Handelsblatt liegen brisante Bescheide des Kraftfahrt-Bundesamtes über manipulierte Motorentypen vor. Die Papiere helfen bei Klagen gegen den Hersteller.

Von Jan Keuchel, Volker Votsmeier

Dieselgate: Der tiefe Fall des ehemaligen Audi-Chefs Rupert Stadler

Dieselgate

Der tiefe Fall des ehemaligen Audi-Chefs Rupert Stadler

Lange schien der Audi-Chef unangreifbar. Nun aber erhebt die Münchener Staatsanwaltschaft Anklage gegen den einst mächtigen Automanager.

Von René Bender, Hans-Jürgen Jakobs, Volker Votsmeier

Klaus-Peter Schulenberg: Der Gründer von CTS Eventim gerät wegen Cum-Ex-Geschäften ins Zwielicht

Klaus-Peter Schulenberg

Der Gründer von CTS Eventim gerät wegen Cum-Ex-Geschäften ins Zwielicht

Klaus-Peter Schulenberg hat Millionen mit den fragwürdigen Steuerdeals verdient. Jetzt werden die Investments von den Behörden überprüft.

Von Sönke Iwersen, Volker Votsmeier

Dieselskandal: Anklage gegen Ex-Audi-Chef Rupert Stadler erhoben

Dieselskandal

Anklage gegen Ex-Audi-Chef Rupert Stadler erhoben

Im Dieselskandal wird ein weiterer hochrangiger Manager des VW-Konzerns angeklagt: Rupert Stadler und drei weiteren Angeschuldigten wird unter anderem Betrug vorgeworfen.

Von René Bender, Volker Votsmeier

Dieselskandal: Klagewelle gegen Daimler überlastet das Landgericht Stuttgart

Dieselskandal

Klagewelle gegen Daimler überlastet das Landgericht Stuttgart

Beim Stuttgarter Landgericht sind im ersten Halbjahr 1100 Zivilklagen von Dieselfahrern gegen Daimler eingegangen. Ein Ende ist nicht absehbar.

Von Martin-W. Buchenau, Volker Votsmeier

Dieselskandal: Volkswagen unterliegt im Streit mit Ex-Managerin vor Gericht

Dieselskandal

Volkswagen unterliegt im Streit mit Ex-Managerin vor Gericht

Die Kündigung der Software-Entwicklerin war laut Arbeitsgericht rechtswidrig. Das Urteil dürfte anderen Gekündigten Hoffnung machen.

Von Volker Votsmeier

Bayer: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Bayer-Medikament Iberogast

Bayer

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Bayer-Medikament Iberogast

Erst nach einem Todesfall gab Bayer seinen Widerstand auf, vor möglichen Leberschäden durch Iberogast zu warnen. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft.

Von Jan Keuchel, Volker Votsmeier

Urteil gegen Cum-Ex-Investor: Gericht weist Klage auf Steuererstattungen bei Cum-Ex-Handel ab – mit deutlichen Worten

Urteil gegen Cum-Ex-Investor

Gericht weist Klage auf Steuererstattungen bei Cum-Ex-Handel ab – mit deutlichen Worten

Der US-Fonds KK Law hat das Bundeszentralamt auf entgangene Steuererstattungen bei Cum-Ex-Handel verklagt. Der Richter sprach von einer „kriminellen Glanzleistung“.

Von Sönke Iwersen, Volker Votsmeier

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×