MenüZurück
Wird geladen.
Politik-Redakteurin.

Kathrin Witsch

  • Redakteurin

1989 im Rheinland geboren, studierte Kultur- und Medienwissenschaft in Koblenz und Bonn. Freie Mitarbeit bei Phoenix, und der Deutschen Welle, Stationen beim Spiegel, der Rhein-Zeitung und bei der Huffington Post. Bis Dezember 2016 absolvierte sie als Volontärin die Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten. Seit Januar 2017 ist sie Redakteurin für das Ressort Wirtschaft und Politik beim Handelsblatt.

Weitere Artikel dieses Autors

Kommentar: Die Windindustrie muss erwachsen werden

Kommentar

Die Windindustrie muss erwachsen werden

Die Lehrjahre sind vorbei: Die Windbranche hängt nicht mehr am Tropf der Politik. Nun müssen die Unternehmen lernen, auf eigenen Füßen zu stehen.

von Kathrin Witsch

WindEnergy in Hamburg: Die Windbranche will sich mit Direktabnahme-Verträgen von Fördergeldern lösen

WindEnergy in Hamburg

Die Windbranche will sich mit Direktabnahme-Verträgen von Fördergeldern lösen

Die größte Windkraftmesse der Welt zeigt: Die Branche steht vor einer Revolution. Abnahmeverträge mit energieintensiven Unternehmen sollen die die Zukunft sichern.

von Kathrin Witsch

Spin-Off-Unternehmen von Eon: B.Ventus will mit Mini-Windrädern die Stromkosten des Mittelstands senken

Spin-Off-Unternehmen von Eon

B.Ventus will mit Mini-Windrädern die Stromkosten des Mittelstands senken

Vor zwei Jahren waren die Gründer noch bei Eon angestellt. Jetzt wollen sie mit B.Ventus kleine Windräder profitabel machen – eine herausfordernde Aufgabe.

von Kathrin Witsch

Report: Hambacher Forst – mehr als nur ein Streit um Braunkohle

Report

Hambacher Forst – mehr als nur ein Streit um Braunkohle

Im Hambacher Forst kämpfen Umweltschützer in Baumhäusern gegen RWE. Der Wald wird zum Symbol für den Kampf um Kohle, Klimawandel und Energieversorgung.

von Jürgen Flauger, Kathrin Witsch

Räumungsaktion im Braunkohlerevier : Nach Tod eines Journalisten setzt NRW die Räumung im Hambacher Forst vorerst aus

Räumungsaktion im Braunkohlerevier

Nach Tod eines Journalisten setzt NRW die Räumung im Hambacher Forst vorerst aus

Bei einem Sturz von einer Hängebrücke ist ein Journalist im Hambacher Forst ums Leben gekommen. Der NRW-Innenminister ließ die Räumung abbrechen.

von Kathrin Witsch

E-Autos: Warum deutsche Unternehmen bei der Batterieproduktion zögern

E-Autos

Warum deutsche Unternehmen bei der Batterieproduktion zögern

Die Batterietechnik für das Elektroauto kommt derzeit vor allem aus Asien. In Deutschland kämpfen Forschung und Industrie um den Anschluss.

von Kathrin Witsch, Markus Fasse, Axel Höpner

Elektromobilität: Milliarden für Batterien – Minister Altmaier will Zellfertigung staatlich fördern

Elektromobilität

Milliarden für Batterien – Minister Altmaier will Zellfertigung staatlich fördern

Bundeswirtschaftsminister Altmaier will mit staatlichem Geld den Aufbau einer Batteriefertigung für Elektroautos fördern. An Brüssel werden die Pläne kaum scheitern.

von Till Hoppe, Klaus Stratmann, Markus Fasse, Kathrin Witsch

Massive Kürzungen: So undurchschaubar ist Deutschlands größter Windkonzern Enercon

Massive Kürzungen

So undurchschaubar ist Deutschlands größter Windkonzern Enercon

Enercon baut 800 Stellen in seinem Zuliefernetzwerk ab. Doch der Konzern weist die Verantwortung für Details des Jobabbaus von sich.

von Kathrin Witsch

Hambacher Forst: RWE kämpft um die Kohle und nimmt dafür ein Imagedesaster in Kauf

Hambacher Forst

RWE kämpft um die Kohle und nimmt dafür ein Imagedesaster in Kauf

Der Energieriese pocht auf die Rodung des Waldes, um den Nachschub für seine Kraftwerke zu sichern. Für Umweltschützer ist der Forst ein Symbol für den Kampf gegen die Kohle.

von Jürgen Flauger, Kathrin Witsch, Silke Kersting, Klaus Stratmann

RWE-Braunkohlerevier: „Der Kampf wird weitergehen“ – Aktivisten geben den Hambacher Forst nicht auf

RWE-Braunkohlerevier

„Der Kampf wird weitergehen“ – Aktivisten geben den Hambacher Forst nicht auf

Braunkohle-Gegner aus aller Welt leisten Widerstand gegen die Räumung des Waldes. Unsere Reporterin hat mit Bewohnern der Baumhäuser gesprochen.

von Kathrin Witsch

EEG-Förderung: Warum die Erneuerbaren vor einer entscheidenden Bewährungsprobe stehen

EEG-Förderung

Erneuerbare Energien stehen vor einer Bewährungsprobe

2021 fallen die ersten Ökokraftwerke aus der Vergütung nach dem EEG. Insbesondere Windräder werden dann oft nicht mehr wirtschaftlich sinnvoll sein.

von Kathrin Witsch

RWE-Braunkohlerevier: Räumung des Hambacher Forst – Besetzer sollen Polizei vereinzelt attackiert haben

RWE-Braunkohlerevier

Räumung des Hambacher Forst – Besetzer sollen Polizei vereinzelt attackiert haben

Der Hambacher Forst war das Symbol für den Kampf gegen die Kohle – bis zu seiner Räumung. Daraufhin hatten Aktivisten „massenhaften zivilen Ungehorsam“ angekündigt.

von Jürgen Flauger, Julian Olk, Kathrin Witsch

Capinside: Geschäftsführer Philipp Schröder verlässt Sonnen und gründet eigenes Fintech

Capinside

Geschäftsführer Philipp Schröder verlässt Sonnen und gründet eigenes Fintech

Erst gab er seinen Job als Deutschlandchef von Tesla auf, um den Solar-Batteriehersteller Sonnen nach vorn zu bringen. Nun gründet er sein eigenes Unternehmen.

von Kathrin Witsch

Energiebranche: Windkraftunternehmen Senvion holt Yves Rannou von GE als neuen Chef

Energiebranche

Windkraftunternehmen Senvion holt Yves Rannou von GE als neuen Chef

Der strauchelnde Windkonzerns bekommt einen erfahrenen CEO: Yves Rannou kommt von General Electric und soll Senvion zurück auf Erfolgskurs bringen.

von Kathrin Witsch

Braunkohlerevier: RWE erhöht den Druck im Hambacher Forst

Braunkohlerevier

RWE erhöht den Druck im Hambacher Forst

Während Berlin den Ausstieg aus der Kohle plant, wird der Tagebau Hambacher Forst immer mehr zum Problemfall. Am Mittwoch rückte die Polizei vor.

von Kathrin Witsch

Solarbranche: EU hebt Schutzzölle für Solarmodule auf – deutsche Hersteller müssen sich Wettbewerb stellen

Solarbranche

EU hebt Schutzzölle für Solarmodule auf – deutsche Hersteller müssen sich Wettbewerb stellen

Verbraucher können sich freuen, Europas Solarindustrie nicht: Mit Aufhebung der Schutzzölle auf chinesische Solarmodule erwartet sie ein verschärfter Preiskampf.

von Kathrin Witsch

Devolo-Gründer Heiko Harbers: Der Tüftler investiert in den nächsten Zukunftsmarkt

Devolo-Gründer Heiko Harbers

Der Tüftler investiert in den nächsten Zukunftsmarkt

Mit dem Internet aus der Steckdose hat Heiko Harbers Millionen gemacht. Nun drängt er auf den Markt für Smart-Home-Lösungen – doch die Konkurrenz ist groß.

von Kathrin Witsch

Smart Meter Gateway: Hohe Auflagen bremsen Einführung intelligenter Stromzähler aus

Smart Meter Gateway

Hohe Auflagen bremsen Einführung intelligenter Stromzähler aus

Die Smart-Geräte sind kleine Hoffnungsträger in der Energiewende. Doch die Einführung verzögert sich. Verantwortlich dafür ist auch der Bund.

von Kathrin Witsch, Klaus Stratmann

Serie – Globale Konkurrenten im Check (14): Wie der Ölriese BP die schwerste Krise seiner Geschichte gemeistert hat

Serie – Globale Konkurrenten im Check (14)

Wie der Ölriese BP die schwerste Krise seiner Geschichte gemeistert hat

Die Katastrophe der „Deepwater Horizon“ und Einbrüche beim Ölpreis haben BP angeschlagen hinterlassen. Doch der Energieriese ist zurück auf Wachstumskurs.

von Kathrin Witsch, Kerstin Leitel

Billig-Konkurrenz aus China: EU lässt Anti-Dumping-Zölle auf Solarmodule offenbar auslaufen

Billig-Konkurrenz aus China

EU lässt Anti-Dumping-Zölle auf Solarmodule offenbar auslaufen

Die Anti-Dumping-Maßnahmen der EU auf chinesische Solarmodule werden nicht verlängert. Keine gute Nachricht für die angeschlagene Branche.

von Kathrin Witsch

Hans-Josef Fell: Grünen-Energieexperte bekommt Millionen aus China

Hans-Josef Fell

Grünen-Energieexperte bekommt Millionen aus China

Der Grünen-Politiker Hans-Josef Fell zählt zu den Vätern des Einspeisegesetzes – und bekommt dafür einen hoch dotierten Preis.

von Kathrin Witsch

Energiewirtschaft: Hitzewelle zeigt das größte Problem der Erneuerbaren

Energiewirtschaft

Hitzewelle zeigt das größte Problem der Erneuerbaren

Mehr Sonne heißt nicht gleich mehr Strom: Die Hitzewelle zeigt, wie wetterabhängig die Erneuerbaren sind. RWE nutzt das, um für die Kohle zu werben.

von Jürgen Flauger, Kathrin Witsch

Viele Aufträge, wenig Gewinn: Nordex' Gewinn rutscht ins Minus – der Windkonzern in der Blitzanalyse

Viele Aufträge, wenig Gewinn

Nordex' Gewinn rutscht ins Minus – der Windkonzern in der Blitzanalyse

Umsatz und Ergebnis des Windkonzern sind deutlich zurückgegangen. Der Aktienkurs rutschte ab. Nur der Auftragseingang macht Nordex Hoffnung.

von Kathrin Witsch

Preiskampf der Erneuerbaren: Die nächste Solarschwemme aus China droht

Preiskampf der Erneuerbaren

Die nächste Solarschwemme aus China droht

Völlig überraschend hat die chinesische Regierung eine Förderkürzung für Solarenergie verkündet. Dadurch spitzt sich der Preiskampf auf dem Weltmarkt zu.

von Kathrin Witsch

Studie: China auf Weltniveau – Firmen aus Fernost immer öfter Hauptkonkurrent deutscher Unternehmen

Studie

China auf Weltniveau – Firmen aus Fernost immer öfter Hauptkonkurrent deutscher Unternehmen

Vor allem in den Branchen Maschinenbau, IT-Technologie und Energietechnik haben die Chinesen aufgeholt – und stoßen bereits in Hochtechnologieregionen vor.

von Dana Heide, Kathrin Witsch

Erneuerbare Energien: Enercon-Chef warnt vor weiterem Jobabbau in der Windbranche

Erneuerbare Energien

Enercon-Chef warnt vor weiterem Jobabbau in der Windbranche

Während das Geschäft mit dem Wind international boomt, droht der deutsche Markt einzubrechen. Enercon reagiert mit einem harten Kurswechsel.

von Kathrin Witsch

Blitzanalyse: Gutes erstes Halbjahr für Wechselrichter-Hersteller SMA

Blitzanalyse

Gutes erstes Halbjahr für Wechselrichter-Hersteller SMA

Der Solartechnikhersteller SMA Solar kann sich weiter auf das Wachstum seiner Branche verlassen. Allein in China gibt es Rückschläge.

von Kathrin Witsch

Geschäftszahlen: Energiekonzern Uniper schreibt Verluste

Geschäftszahlen

Energiekonzern Uniper schreibt Verluste

Der Energieriese Uniper hat einen Nettoverlust von als einer halben Milliarde Euro eingefahren. Trotzdem hält er an seiner Prognose fest.

von Kathrin Witsch

Erneuerbare Energien: Wie China beim grünen Strom zur Weltmacht werden will

Erneuerbare Energien

Wie China beim grünen Strom zur Weltmacht werden will

Noch verbrennt die Volksrepublik rund die Hälfte der weltweit eingesetzten Kohle. Das große Geld investiert Peking aber auch im Ökostrom-Sektor.

von Kathrin Witsch, Sha Hua

Envision-Chef Felix Zhang: „Europa kann von uns profitieren“

Envision-Chef Felix Zhang

„Europa kann von uns profitieren“

Der Envision-Geschäftsführer Felix Zhang sieht in den Investments chinesischer Firmen keine Gefahr für europäische Konzerne, sondern Vorteile.

von Kathrin Witsch

Kommentar: Stellenabbau bei Enercon ist ein Weckruf für die Windkraftbranche

Kommentar

Stellenabbau bei Enercon ist ein Weckruf für die Windkraftbranche

Windriese Enercon baut hunderte Stellen ab. Die Branche sieht die Politik in der Pflicht, dabei müsste sie sich auch an die eigene Nase fassen.

von Kathrin Witsch

Enercon-Umstrukturierung: Jobabbau in der Windbranche – Niedersachsen pocht auf Hilfe der Bundesregierung

Enercon-Umstrukturierung

Jobabbau in der Windbranche – Niedersachsen pocht auf Hilfe der Bundesregierung

Die Windkraft-Flaute trifft Marktführer Enercon und das Land Niedersachen. Ministerpräsident Weil drängt auf vereinbarte Sonderausschreibungen.

von Kathrin Witsch

OMV, Repsol, Wintershall: Die Ölkonzerne aus der zweiten Reihe glänzen wieder

OMV, Repsol, Wintershall

Die Ölkonzerne aus der zweiten Reihe glänzen wieder

Der Ölpreis ist in den vergangenen Wochen massiv gestiegen. Das beschert vor allem mittleren Konzernen wie OMV und Repsol eine Renaissance.

von Hans-Peter Siebenhaar, Sandra Louven, Kathrin Witsch

Erneuerbare Energien: Die deutsche Windbranche steht vor einer schweren Krise

Erneuerbare Energien

Die deutsche Windbranche steht vor einer schweren Krise

Dem Preisverfall beim Windstrom fallen zahlreiche Arbeitsplätze zum Opfer. Enercon baut mehr Stellen ab, die Branchenstimmung ist auf einem Tief.

von Kathrin Witsch

Energieversorger: Uniper-Chef Schäfer an Krebs erkrankt

Energieversorger

Uniper-Chef Schäfer an Krebs erkrankt

Der Chef des Energieversorgers wird wegen der Behandlung seine Aufgaben mehrere Monate nicht erfüllen können. Uniper arbeitet nun an einer Lösung.

von Kathrin Witsch

Energiewende: Warum Erdgas allein keine Alternative zur Kohle ist

Energiewende

Warum Erdgas allein keine Alternative zur Kohle ist

Eine Studie rechnet vor, dass Gaskraftwerke die Braunkohle vollständig ersetzen könnten. Dabei gibt es deutlich billigere Methoden, Emissionen einzusparen.

von Kathrin Witsch

Energie: Siemens liefert Turbine für Megaprojekt in Herne

Energie

Siemens liefert Turbine für Megaprojekt in Herne

Schon in vier Jahren soll im beschaulichen Herne im Ruhrgebiet eines der größten Gaskraftwerke Deutschlands stehen. Seit Dienstag ist auch Siemens mit an Bord.

von Axel Höpner, Kathrin Witsch

Energiekonzern: Eon verpasst bei Innogy-Übernahme die wichtige 90-Prozent-Marke

Energiekonzern

Eon verpasst bei Innogy-Übernahme die wichtige 90-Prozent-Marke

Der Energiekonzern hat weitere Aktionäre zum Verkauf bewegt, für den Squeeze-out reicht es nicht. Nun stehen komplexe Verhandlungen mit Hedgefonds an.

von Kathrin Witsch

Hitze: Energie, Schifffahrt, Bahn – So schadet die Hitzewelle deutschen Unternehmen

Hitze

Energie, Schifffahrt, Bahn – So schadet die Hitzewelle deutschen Unternehmen

Felder verdorren, Bahnen fallen aus, der Nachschub an Getränken stockt: Deutschland spürt die Folgen der hohen Temperaturen und langen Trockenheit.

von Florian Kolf, Christoph Schlautmann, Kathrin Witsch

Wolfgang Langhoff: „Warum werden Elektroautos so glorifiziert?“ – BP-Europachef kritisiert die Förderpolitik

Wolfgang Langhoff

„Warum werden Elektroautos so glorifiziert?“ – BP-Europachef kritisiert die Förderpolitik

Öl und Gas werden weiter gebraucht, sagt BP-Europachef Wolfgang Langhoff. Zudem ist die Elektromobilität für ihn noch lange kein Allheilmittel.

von Kathrin Witsch

LNG: Warum Flüssigerdgas aus den USA wichtig für Europa wird – selbst ohne Trump

LNG

Warum Flüssigerdgas aus den USA wichtig für Europa wird – selbst ohne Trump

Der US-Präsident erwartet, dass die EU mehr Flüssigerdgas aus den USA kauft. Der Trend ist bereits im Gang. Zumindest EnBW ist allerdings noch nicht überzeugt.

von Kathrin Witsch

Energiewende : Mieterstromgesetz floppt, Verbraucherschützer fordern massive Nachbesserung

Energiewende

Mieterstromgesetz floppt, Verbraucherschützer fordern massive Nachbesserung

Der erhoffte Erfolg des Mieterstromgesetzes bleibt aus. Wirtschaftsminister Peter Altmaier soll nun nachbessern, verlangen elf Verbände.

von Kathrin Witsch

Strommarkt: Blockchain-Technologie könnte die nächste Energiewende einleiten

Strommarkt

Blockchain-Technologie könnte die nächste Energiewende einleiten

Wer Blockchain liest, denkt meistens an Kryptowährungen. Doch die Technologie könnte in Zukunft den kompletten Energiemarkt revolutionieren.

von Kathrin Witsch

Neue Konglomerate: Immer mehr Konzerne spalten sich auf – das steckt hinter dem Trend

Neue Konglomerate

Immer mehr Konzerne spalten sich auf – das steckt hinter dem Trend

Großkonzerne bauen um: Holdings lösen die aufgeblähten Zentralen ab. Es locken besserer Kapitalzugang und höhere Bewertungen – doch das gelingt nicht immer.

Eon-RWE-Deal: Innogy gibt nach – und unterstützt Zerschlagungspläne

Eon-RWE-Deal

Innogy gibt nach – und unterstützt Zerschlagungspläne

Eon möchte die RWE-Tochter Innogy übernehmen. Lange Zeit kämpften die Essener gegen das Vorhaben. Jetzt fügen sie sich ihrem Schicksal.

Envision Energy: Wie ein chinesischer Windkraftkonzern Apple nacheifert

Envision Energy

Wie ein chinesischer Windkraftkonzern Apple nacheifert

Während der Windbranche unruhige Zeiten bevorstehen, denkt Felix Zhang weiter. Der Chef von Envision Energy will mehr als nur „dumme“ Windräder bauen.

von Kathrin Witsch

Umweltfreundliche Antriebe: Das sind die Alternativen zum Elektroauto

Umweltfreundliche Antriebe

Das sind die Alternativen zum Elektroauto

In Zeiten von Fahrverboten wollen sich viele Autofahrer vom Verbrenner verabschieden. Doch es muss nicht unbedingt ein Elektroauto sein.

von Kathrin Witsch

Ölpreis zieht deutlich an: Kehrtwende in Wien – Opec einigt sich auf Erhöhung der Ölfördermenge

Ölpreis zieht deutlich an

Kehrtwende in Wien – Opec einigt sich auf Erhöhung der Ölfördermenge

Die Mitglieder des Ölkartells haben überraschend einen Kompromiss gefunden. Die Fördererhöhung soll den aktuell von hoher Nachfrage geprägten Markt stabilisieren.

von Kathrin Witsch, Hans-Peter Siebenhaar

Fördererhöhung: Opec-Generalsekretär Barkindo muss heute die Ölstaaten einen

Fördererhöhung

Opec-Generalsekretär Barkindo muss heute die Ölstaaten einen

Vor der Opec-Konferenz in Wien ist der Widerstand gegen eine Ausweitung der Ölproduktion groß. Der Generalsekretär vermittelt zwischen den Fronten.

von Hans-Peter Siebenhaar, Kathrin Witsch

Ölbranche: Saudi Aramcos Gang aufs Parkett lässt auf sich warten – denn es gibt noch viele Hürden

Ölbranche

Saudi Aramcos Gang aufs Parkett lässt auf sich warten – denn es gibt noch viele Hürden

Saudi Aramco könnte bereits 2019 an die Börse gehen. Es wäre der weltweit größte Gang aufs Parkett. Zuvor müssen jedoch noch einige Probleme gelöst werden.

von Hans-Peter Siebenhaar, Kathrin Witsch

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×