MenüZurück
Wird geladen.
Yasmin Osman

Yasmin Osman

  • Handelsblatt
  • Redakteurin

Geboren 1972 in Rottweil. Im Studium verschlägt es die Schwäbin von 1993 bis 1999 nach Passau (Diplom der Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudien).

Nach dem Volontariat an der Georg-von-Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten in Düsseldorf und einem Jahr in der Frankfurter Finanzredaktion des Handelsblatts geht es erst einmal in Frankfurt „auf die Walz“:

2001 bis 2008 Wirtschaftsredakteurin der Deutschen Presse-Agentur (dpa), Finanzredakteurin erst der Börsen-Zeitung und ab 2005 bei der Financial Times Deutschland.

Seit November 2008 Rückkehr zum Handelsblatt in das Bankenteam in Frankfurt.

Weitere Artikel dieses Autors

Dagmar Valcarcel: Rechtsexpertin zieht in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank ein

Dagmar Valcarcel

Rechtsexpertin zieht in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank ein

Das Geldhaus holt sich eine Rechts- und Risikoexpertin in das Kontrollgremium. Die Deutsche Bank stärkt damit den Frauenanteil im Aufsichtsrat.

Von Michael Maisch, Yasmin Osman

Prognose : KfW-Prognose: Die fetten Jahre am Kreditmarkt sind bald vorbei

Prognose

KfW-Prognose: Die fetten Jahre am Kreditmarkt sind bald vorbei

Die KfW rechnet mit einem Abschwung im Kreditgeschäft mit Unternehmen. Das dürfte vor allem Sparkassen und Volksbanken treffen. Die denken jetzt um.

Von Yasmin Osman

Fusion mit Postbank: Arbeitsplatzabbau: Deutsche Bank vor Einigung mit Mitarbeitervertretern

Fusion mit Postbank

Arbeitsplatzabbau: Deutsche Bank vor Einigung mit Mitarbeitervertretern

Die Deutsche Bank kommt bei der Integration der Postbank voran. Schon bald könnte es zu einer Verständigung mit den Arbeitnehmern kommen und der Vorstand sich verändern.

Von Michael Maisch, Yasmin Osman

Peter Selman: Deutsche Bank verliert wohl ihren Aktienchef

Peter Selman

Deutsche Bank verliert wohl ihren Aktienchef

Die im Detail noch unbekannten Umbaupläne der Deutschen Bank sorgen für Unruhe. Ein weiterer hochrangiger Banker aus den USA steht vor dem Abschied.

Von Yasmin Osman

Smartphone-Banken: Service-Firmen der Volksbanken warnen vor mehr Betrug beim Online-Banking

Smartphone-Banken

Service-Firmen der Volksbanken warnen vor mehr Betrug beim Online-Banking

Die Dienstleister der Genossenschaftsbanken sehen große Probleme bei Zahlungsvorgängen mit Online-Banken. Die betroffenen Institute wehren sich.

Von Yasmin Osman, Elisabeth Atzler

Frankfurter Geldhaus: Deutsche Bank könnte strafrechtliche Verfolgung wegen Geldwäsche drohen

Frankfurter Geldhaus

Deutsche Bank könnte strafrechtliche Verfolgung wegen Geldwäsche drohen

Bundesbehörden in den USA untersuchen einem Bericht der „New York Times“ zufolge den Umgang der Deutschen Bank mit dem Thema Geldwäsche.

Von Katharina Kort, Yasmin Osman

Kommentar: Deutsche Bank: Eine Abwicklungsbank alleine ist keine Strategie

Kommentar

Deutsche Bank: Eine Abwicklungsbank alleine ist keine Strategie

Eine Abwicklungseinheit löst nicht die Probleme der Deutschen Bank. Der Schritt sorgt aber für mehr Ehrlichkeit.

Von Yasmin Osman

Bilanz : Analysten prognostizieren Deutscher Bank Einnahmenrückgang im zweiten Quartal

Bilanz

Analysten prognostizieren Deutscher Bank Einnahmenrückgang im zweiten Quartal

Das Geschäft mit Aktien und Anleihen stagniert weltweit – auch die Deutsche Bank ist betroffen. Im Investmentbanking könnte es einen Lichtblick geben.

Von Michael Maisch, Yasmin Osman

Geldinstitut: Deutsche Bank wird ihr Renditeziel wohl dem Umbau opfern

Geldinstitut

Umbau schmälert Rendite – Deutsche Bank wird ihr Ziel wohl kassieren

Vier Prozent Rendite hält die Deutsche Bank derzeit nicht für realistisch. Sie kassiert ihr eigenes Ziel. Grund: Der Umbau des Geldhauses kostet.

Von Yasmin Osman, Michael Maisch

Handelsfinanzierung: Wie Banken indirekt von Handelskonflikten profitieren

Handelsfinanzierung

Wie Banken indirekt von Handelskonflikten profitieren

Der Außenhandel wird für deutsche Exportfirmen aufgrund internationaler Handelskonflikte schwieriger. Für Banken bedeutet das mehr Geschäft.

Von Andreas Kröner, Yasmin Osman

Kundenidentifizierung: Bertelsmann-Tochter Arvato startet neue Plattform zur Geldwäsche-Prävention

Kundenidentifizierung

Bertelsmann-Tochter Arvato startet neue Plattform zur Geldwäsche-Prävention

Die Plattform für Banken und Unternehmen soll Kundenidentifizierungs-Prozesse vereinfachen und Geld sparen. Ähnliche Initiativen der Geldhäuser waren zuvor gescheitert.

Von Elisabeth Atzler, Felix Holtermann, Yasmin Osman

Garth Ritchie: Vize-Chef der Deutschen Bank äußert sich zu Ermittlungen im Cum-Ex-Skandal

Garth Ritchie

Vize-Chef der Deutschen Bank äußert sich zu Ermittlungen im Cum-Ex-Skandal

Ehemalige und amtierende Vorstände der Deutschen Bank sollen Aktiengeschäfte auf Kosten der Steuerzahler zu verantworten haben. Die Ermittlungen laufen.

Von Sönke Iwersen, Yasmin Osman, Volker Votsmeier

Hans-Walter Peters im Interview: Präsident der Privatbanken: „Wir brauchen mehr europäische Champions“

Hans-Walter Peters im Interview

Präsident der Privatbanken: „Wir brauchen mehr europäische Champions“

Aus Sicht von Hans-Walter Peters führt kein Weg an grenzüberschreitenden Bankenfusionen vorbei. Im Interview spricht der BdB-Präsident über Zusammenschlüsse und den Brexit.

Von Andreas Kröner, Yasmin Osman, Daniel Schäfer

Edith Weymayr: Eine Commerzbankerin führt bald die L-Bank

Edith Weymayr

Eine Commerzbankerin führt bald die L-Bank

Bei der zweitgrößten Privatbank war sie für Firmenkunden in Süddeutschland verantwortlich. Das ist eine gute Vorbereitung auf ihren neuen Job in Stuttgart.

Von Yasmin Osman

BBB-Rating: Ratingagentur Fitch verliert die Geduld mit der Deutschen Bank

BBB-Rating

Ratingagentur Fitch verliert die Geduld mit der Deutschen Bank

Die Bonitätsnote des Instituts sinkt auf „BBB“, weil Fitch schnelle Fortschritte bei der Bank vermisst. Noch eine Abstufung kann sich die Bank nicht mehr leisten.

Von Yasmin Osman

Cum-Ex-Skandal: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ex-Deutsche-Bank-Vorstand Jain

Cum-Ex-Skandal

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ex-Deutsche-Bank-Vorstand Jain

Ehemalige und amtierende Vorstände der Deutschen Bank sollen Aktiengeschäfte auf Kosten der Steuerzahler zu verantworten haben. Die Ermittlungen laufen.

Von Sönke Iwersen, Yasmin Osman, Volker Votsmeier

Cum-Ex-Skandal: Deutsche-Bank-Vize Ritchie und Ex-Chef Ackermann offenbar im Visier der Behörden

Cum-Ex-Skandal

Deutsche-Bank-Vize Ritchie und Ex-Chef Ackermann offenbar im Visier der Behörden

Gegen mehrere Dutzend Mitarbeiter des Geldhauses wird im Zusammenhang mit verbotenen Aktiendeals ermittelt. Namen will das Geldhaus nicht bestätigen.

Von Yasmin Osman, Volker Votsmeier

Schadensersatzklage: Die späte Rache eines Schweizer Kunden an der Deutschen Bank

Schadensersatzklage

Die späte Rache eines Schweizer Kunden an der Deutschen Bank

Ein umstrittener Investor verlor vor Jahren viel Geld. Nun will er es sich bei der Deutschen Bank zurückholen und reicht Klage ein.

Von Yasmin Osman, Volker Votsmeier, Michael Brächer

Deutsche-Bank-Fondstochter : DWS setzt auf Pathos und Kostendisziplin – doch die Zukunft ist ungeklärt

Deutsche-Bank-Fondstochter

DWS setzt auf Pathos und Kostendisziplin – doch die Zukunft ist ungeklärt

Auf der Hauptversammlung der Fondstochter der Deutschen Bank spricht DWS-Chef Wöhrmann viel über Kostensenkung. Beim Thema Fusion bleibt er aber vage.

Von Yasmin Osman, Anke Rezmer

Rekordtief: Aktie der Deutschen Bank fällt noch unter die pessimistischen Zielkurse der Analysten

Rekordtief

Aktie der Deutschen Bank fällt noch unter die pessimistischen Zielkurse der Analysten

Die Anteilscheine der Deutschen Bank kosten erstmals weniger als sechs Euro. Ohne konkrete Restrukturierungspläne bleibt die Aktie ein Hochrisikopapier.

Von Yasmin Osman

Neil Smith im Interview: Der letzte Analyst, der die Deutsche-Bank-Aktie empfiehlt

Neil Smith im Interview

Der letzte Analyst, der die Deutsche-Bank-Aktie empfiehlt

Das Ansehen der Deutschen Bank bei Analysten befindet sich im Keller. Nur Neil Smith von der Lampe Bank rät zum Kauf. Im Interview erklärt er seine Empfehlung.

Von Yasmin Osman

Nach Betrugsfällen: Einige Volksbanken gehen bei Überweisungen auf N26-Konten auf Nummer sicher

Nach Betrugsfällen

Einige Volksbanken gehen bei Überweisungen auf N26-Konten auf Nummer sicher

Manche Genossenschaftsbanken ziehen Konsequenzen aus betrügerischen Überweisungen auf Konten der Smartphone-Bank N26 und führen Transaktionen nicht sofort aus.

Von Elisabeth Atzler, Yasmin Osman

Kommentar: Der antizyklische Kapitalpuffer ist zu klein und kommt zu spät

Kommentar

Der antizyklische Kapitalpuffer ist zu klein und kommt zu spät

Banken sollen in Boomphasen ein Extra-Kapitalpolster für schlechte Zeiten aufbauen. Damit hat die deutsche Finanzwelt zu lange gezögert.

Von Yasmin Osman

Investmentbanking-Umbau: Bloß keine Kapitalerhöhung: Deutsche Bank erwägt Senkung des Eigenkapitalquote-Ziels

Investmentbanking-Umbau

Bloß keine Kapitalerhöhung: Deutsche Bank erwägt Senkung des Eigenkapitalquote-Ziels

Die Deutsche Bank denkt über einen niedrigeren Kapitalpuffer nach, um ihren Umbau zu finanzieren. Dazu muss sie ihre Risiken weiter senken.

Von Yasmin Osman, Robert Landgraf

Nach der Hauptversammlung: Deutsche Bank sucht nach Alternative zu Investment-Chef Garth Ritchie

Nach der Hauptversammlung

Deutsche Bank sucht nach Alternative zu Investment-Chef Garth Ritchie

Die Deutsche Bank stellt sich auf den Abschied ihres Investmentbanking-Chefs ein. Die Spitze sieht sich nach alternativen Kandidaten um.

Von Yasmin Osman, Robert Landgraf

Deutsche Bank: Investoren fordern schnelle Taten von Christian Sewing

Deutsche Bank

Investoren fordern schnelle Taten von Christian Sewing

Die Aktionäre der Deutschen Bank haben der Führungsriege zwar gerade so das Vertrauen ausgesprochen. Doch wenn der Vorstandschef nicht liefert, dürfte er schnell in Ungnade fallen.

Von Yasmin Osman, Daniel Schäfer

Hauptversammlung: Deutsche-Bank-Aktionäre mahnen Achleitner und Sewing ab

Hauptversammlung

Deutsche-Bank-Aktionäre mahnen Achleitner und Sewing ab

Die Aktionäre haben Vorstand und Aufsichtsrat mit schlechten Ergebnissen entlastet. Zwei Vorstände kamen besonders miserabel weg. Achleitner gibt sich anschließend gelassen.

Von Yasmin Osman

Hauptversammlung: Zeitenwende für die Deutsche Bank

Hauptversammlung

Zeitenwende für die Deutsche Bank

Auf der Hauptversammlung verspricht Vorstandschef Christian Sewing den lange erwarteten Umbau im Investmentbanking – und damit das Ende einer Ära.

Von Andreas Kröner, Michael Maisch, Yasmin Osman

Aktionärstreffen: Deutsche-Bank-Chef Sewing kündigt tiefe Einschnitte in der Investmentbank an

Aktionärstreffen

Deutsche-Bank-Chef Sewing kündigt tiefe Einschnitte in der Investmentbank an

Der Vorstandschef nutzt die Hauptversammlung, um Konturen für seinen Plan B vorzustellen. Die Investmentbanker dürften mit Unmut zugehört haben.

Von Michael Maisch, Yasmin Osman

+++ Newsblog Deutsche Bank +++: Aktionäre entlasten Aufsichtsratschef Achleitner und Vorstandschef Sewing  – wenn auch schwach

+++ Newsblog Deutsche Bank +++

Aktionäre entlasten Aufsichtsratschef Achleitner und Vorstandschef Sewing – wenn auch schwach

Auf der Hauptversammlung machen Investoren und Kleinanleger ihrem Unmut Luft. Die zwei Top-Manager werden dennoch entlastet. Die Ereignisse im Newsblog.

Von Marina Cveljo, Andreas Kröner, Michael Maisch, Lara Marie Müller, Andreas Neuhaus, Julian Olk, Yasmin Osman, Daniel Schäfer

Bilanzcheck: Baustelle Deutsche Bank – Warum der Frust der Aktionäre so tief sitzt

Bilanzcheck

Baustelle Deutsche Bank – Warum der Frust der Aktionäre so tief sitzt

Die Deutsche Bank hat viele Probleme, besonders beim Investmentbanking. Vor der Hauptversammlung gibt sich der Finanzvorstand einsichtig. Die Zahlen im Bilanzcheck.

Von Michael Maisch, Yasmin Osman

Hauptversammlung: Commerzbank-Aktionäre kritisieren Verdi-Vertreter im Aufsichtsrat

Hauptversammlung

Commerzbank-Aktionäre kritisieren Verdi-Vertreter im Aufsichtsrat

Auf der Hauptversammlung der Commerzbank bekommt ein Aufsichtsrat den Zorn der Aktionäre zu spüren. Der Betroffene wehrt sich.

Von Yasmin Osman

Online-Banken: Bafin rügt Geldwäsche-Kontrolle der Smartphone-Bank N26

Online-Banken

Bafin rügt Geldwäsche-Kontrolle der Smartphone-Bank N26

Die deutsche Finanzaufsicht bemängelt die Kontrollsysteme der Online-Bank und fordert Nachbesserungen. Das Unternehmen gelobt Besserung.

Von Yasmin Osman

Showdown in Wiesbaden: Die fünf wichtigsten Fragen zur Hauptversammlung der Commerzbank

Showdown in Wiesbaden

Die fünf wichtigsten Fragen zur Hauptversammlung der Commerzbank

Aktionäre des Frankfurter Geldhauses werden wissen wollen, wie es nach der geplatzten Fusion mit der Deutschen Bank weitergeht. Es gibt mehrere Optionen.

Von Andreas Kröner, Yasmin Osman, Marina Cveljo, Julian Olk

Deutsche Bank: Fondsmanagerin Alexandra Annecke:  „Wir werden Vorstand und Aufsichtsrat entlasten“

Deutsche Bank

Fondsmanagerin Alexandra Annecke: „Wir werden Vorstand und Aufsichtsrat entlasten“

Die Fondsmanagerin von Union Investment will Vorstand und Aufsichtsrat der Deutschen Bank auf der Hauptversammlung das Vertrauen aussprechen – trotz aller Kritik.

Von Yasmin Osman

Hauptversammlung: Endspiel für Paul Achleitner bei der Deutschen Bank

Hauptversammlung

Endspiel für Paul Achleitner bei der Deutschen Bank

Der Aufsichtsratschef muss wieder einmal um seine Zukunft kämpfen. Eine knappe Entlastung auf der Hauptversammlung wäre wohl nur ein Etappensieg.

Von Michael Maisch, Yasmin Osman, Anke Rezmer, Daniel Schäfer

Hauptversammlung: Investoren wollen Deutsche-Bank-Führung entlasten – doch der Frust ist groß

Hauptversammlung

Investoren wollen Deutsche-Bank-Führung entlasten – doch der Frust ist groß

Etliche Großaktionäre sind unzufrieden, insbesondere mit Aufsichtsratschef Paul Achleitner. Dennoch bleibt der Spitze der Deutschen Bank wohl eine Abstimmungsniederlage erspart.

Von Yasmin Osman, Daniel Schäfer

Aktie fällt auf Rekordtief: Deutsche Bank wehrt sich gegen heikle Vorwürfe um Trump-Zahlungen

Aktie fällt auf Rekordtief

Deutsche Bank wehrt sich gegen heikle Vorwürfe um Trump-Zahlungen

Kurz vor der wichtigen Hauptversammlung am Donnerstag werfen neue Hiobsbotschaften die Deutsche Bank zurück. Für das Institut sind die Vorwürfe, um die es geht, heikel.

Von Yasmin Osman, Katharina Kort

Phantomaktien: Ermittlungen gegen Deutsche Bank wegen Steuererstattungen für Aktien, die es wohl nicht gab

Phantomaktien

Ermittlungen gegen Deutsche Bank wegen Steuererstattungen für Aktien, die es wohl nicht gab

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen die Deutsche Bank und drei US-Banken. Es besteht der Verdacht einer besonders dreisten Form des Steuerbetrugs.

Von Volker Votsmeier, Sönke Iwersen, Yasmin Osman

Neue Strategie: Aufsichtsrat nimmt Commerzbank-Chef Zielke in Sondersitzung ins Kreuzverhör

Neue Strategie

Aufsichtsrat nimmt Commerzbank-Chef Zielke in Sondersitzung ins Kreuzverhör

Der Commerzbank-Aufsichtsrat lädt den Vorstand zum Rapport: CEO Zielke muss auf einer Sondersitzung erklären, welche Strategie er nach der gescheiterten Fusion verfolgt.

Von Andreas Kröner, Yasmin Osman, Jan Hildebrand

Bundesweite Aktion: Razzia in Wohnungen, Banken, Kanzleien: Ermittler jagen mutmaßliche Steuerhinterzieher

Bundesweite Aktion

Razzia in Wohnungen, Banken, Kanzleien: Ermittler jagen mutmaßliche Steuerhinterzieher

Die Durchsuchungen hängen eng zusammen mit einer Razzia bei der Deutschen Bank, deren Auslöser Erkenntnisse aus den „Offshore-Leaks“ und „Panama Papers“ waren.

Von Yasmin Osman, Volker Votsmeier, René Bender

Risikoprämien: Warum die Deutsche Bank auf eine Neuerung am Derivatemarkt setzt

Risikoprämien

Warum die Deutsche Bank auf eine Neuerung am Derivatemarkt setzt

Für die Deutsche Bank könnte sich ein wichtiger Risikoindikator verbessern. Das liegt an einem neuen Kreditderivat, das seit Montag gehandelt wird.

Von Yasmin Osman

Transaktionsbank: Deutsche Bank stärkt das Geschäft in Südasien

Transaktionsbank

Deutsche Bank stärkt das Geschäft in Südasien

Die Deutsche Bank hofft auf gute Geschäftschancen im Zahlungsverkehr und der Handelsfinanzierung. Dafür setzt sie einen Vertriebschef in Singapur ein.

Von Yasmin Osman

Deutsche Bank: Das Scherbengericht der Aktionäre

Deutsche Bank

Das Scherbengericht der Aktionäre

Der mächtige Stimmrechtsberater ISS stellt sich gegen eine Entlastung der Führungsmannschaft der Deutschen Bank. Das Institut fühlt sich ungerecht behandelt.

Von Yasmin Osman, Astrid Dörner, Daniel Schäfer

Kommentar: Deutsche-Bank-Vorstand – Zeit für ein reinigendes Gewitter

Kommentar

Deutsche-Bank-Vorstand – Zeit für ein reinigendes Gewitter

Die Deutsche Bank hat ihre Aktionäre immer wieder vertröstet. Ein Denkzettel für die Führung des Instituts ist überfällig.

Von Yasmin Osman

Kommentar: Die Deutsche Bank verdient einen Denkzettel der Aktionäre

Kommentar

Die Deutsche Bank verdient einen Denkzettel der Aktionäre

Der Aktionärsberater ISS rät Investoren, den Vorstand der Deutschen Bank nicht zu entlasten. Tatsächlich hätte die Bank negative Reaktionen der Aktionäre verdient.

Von Yasmin Osman

Kritik an Aufsichtsrat und Vorstand: Aktionärsberater ISS rät Investoren erstmals von Entlastung des Deutsche-Bank-Vorstands ab

Kritik an Aufsichtsrat und Vorstand

Aktionärsberater ISS rät Investoren erstmals von Entlastung des Deutsche-Bank-Vorstands ab

Die Wut über geringe Fortschritte bei der Deutschen Bank ist groß: Der mächtige Stimmrechtsberater ISS spricht sich erstmals gegen die Entlastung der Führungsriege aus.

Von Astrid Dörner, Yasmin Osman

Commerzbank-Quartalszahlen: Profitabel ist nicht profitabel genug: Commerzbank legt Zahlen vor

Commerzbank-Quartalszahlen

Profitabel ist nicht profitabel genug: Commerzbank legt Zahlen vor

Am Mittwoch legt die Commerzbank Quartalszahlen vor. Das Geldhaus ist zwar profitabel, aber nicht profitabel genug. Nach der geplatzten Fusion stellt sich die Frage, wie es weitergeht.

Von Yasmin Osman

Finanzaufsicht: „Mehr Rums“ – Bafin fordert Banken zum Sparen auf

Finanzaufsicht

„Mehr Rums“ – Bafin fordert Banken zum Sparen auf

Die deutschen Banken müssen mehr sparen, fordert Felix Hufeld. Der Bafin-Chef kündigt an, dabei weiter Druck auf die Geldhäuser auszuüben.

Von Andreas Kröner, Yasmin Osman

Kommentar: Die Behörden müssen im Danske-Skandal härter durchgreifen

Kommentar

Die Behörden müssen im Danske-Skandal härter durchgreifen

Nationale Eigeninteressen dürfen die Aufklärung des Danske-Skandals nicht bremsen. Derlei Geldwäsche muss auf europäischer Ebene bekämpft werden.

Von Yasmin Osman

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×